Shop
Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Die Voraussetzung für perfekte Ergebnisse

Analytik

 
BWT bietet Ihnen sowohl chemikalisch-physikalische als auch mikrobiologische Wasseranalysen an.
Wasseranalyse von BWT Wasseranalyse von BWT

Analytik

Analytik

Die Vorraussetzung für perfekte Ergebnisse

Mit BWT können Sie selbstständig Wasseranalysen durchführen. Egal ob Trinkwasser, Schwimmbadwasser oder Heizungswasser - für alle Bereiche gibt es die passenden Anwendungen. Das BWT Analytik-Set stellt somit die Basis für jede Art von Wasseranalyse dar. Zusätzlich gibt es noch die mikrobiologische Eigenkontrolle, wobei es sich um ein smartes Probenahme-Kit zur Eigenüberprüfung gewerblicher Trinkwassersysteme handelt.

Chemisch-physikalische Analyse

Mit dem BWT Analytik-Set
  • Ein Analytik-Set für 4 Anwendungen: Neben der Trinkwasseranalyse kann auch eine Schwimmbadwasseranalyse oder eine Heizungswasseranalysen „light“ (nur ÖNORM Parameter) oder „komplett“ in Anspruch genommen werden
  • Perfekt durchdachte Abwicklung: Das Analytik-Set ist als Verkaufsartikel zu einem geringen Preis erhältlich, die eigentliche Analyse und Empfehlung wird erst mit der Übermittlung der Auswertung verrechnet
  • Akkreditiertes unabhängiges Partnerlabor: Ein zertifiziertes Labor sorgt für ein unabhängiges Analyseergebnis, das Ihnen höchste Rechtssicherheit garantiert; zudem wird eine schnelle Abwicklung innerhalb von 7 Werktagen gewährleistet
  • Analyse & Empfehlung: Neben der Analyse erhalten Sie auch eine hilfreiche Beurteilung und Empfehlung durch das BWT Team (Ausgenommen: Heizungswasseranalyse „light“ = ÖNORM Parameter)

Mikro­bio­lo­gi­sche Analyse

Mit dem smarten Probenahme-Kit
 

Wenn nach längeren Stillstandsphasen (z.B. Saisonende, Mieterwechsel etc.) sich im Wasser befindliche Keime unerwünscht vermehren, können ohne Kenntnis des Systemzustandes und der mikrobiologischen Belastung keine bestimmungsgemäße Wieder-Inbetriebnahme oder Betrieb erfolgen.

Wir empfehlen diese Art der Eigenkontrolle als Bestandteil des verpflichtenden Water-Safety-Plans (Öst. Trinkwasserverordnung, Öst. Lebensmittelcodex B1, ÖNorm B 5019, ÖNorm B 5021, ÖNorm EN 15975-1) zur Dokumentation & Risikoabschätzung ihres sanitären Systems. Es ist eine perfekte Ergänzung zu vorgeschriebenen Untersuchungen: durch die Eigenüberprüfung kann die teure Behörden-Kontrolle zielgerichteter und in geringerer Anzahl erfolgen.

Bera­tung

Kontak­tieren Sie unsere BWT Experten und lassen Sie sich beraten.

Service