Shop
Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Reinstwasser für optimale Arbeits- und Produktionsprozesse

BWT Umkehrosmose

 
Das keim- und schadstoffarme Wasser mit niedrigster Leitfähigkeit sorgt für Funktionssicherheit und optimale Ergebnisse bei den Arbeits- und Produktionsprozessen in verschiedensten Anwendungsbereichen.
BWT Umkehrosmose BWT Umkehrosmose

BWT Umkehrosmose

Osmose

Reinstwasser für optimale Arbeits- und Produktionsprozesse

Die Vorzüge der gleich­blei­bend hoch­reinen Wasser­qua­lität einer Umkehr­os­mose finden immer neue Anwen­dungs­be­reiche. Das keim- und schad­stoff­arme Wasser mit nied­rigster Leit­fä­hig­keit sorgt für Funk­ti­ons­si­cher­heit und opti­male Ergeb­nisse bei den Arbeits- und Produk­ti­ons­pro­zessen in der Labor­technik, in Gesund­heits­ein­rich­tungen, in Zahn­arzt­praxen und Dental­la­bors, in der Klima­technik oder auch in der Gebäu­de­rei­ni­gung.

Vorteile

Über die Umkehrosmose

 
Umkehr­os­mose oder auch Reverse Osmosis (RO) genannt, ist ein aus der Natur entlehntes Verfahren. Die Tech­no­logie hat sich im Bereich der Wasser­auf­be­rei­tung über Jahre und Jahr­zehnte hinweg welt­weit bewährt. Beim Umkehrosmose-​​ Verfahren wird der natür­liche Osmose-​​ Prozess umge­kehrt. Das heißt, Wasser wird unter hohem Druck durch eine halb­durch­läs­sige Membrane gepresst. Reine Wasser­mo­le­küle können diese aufgrund ihrer Mole­kül­größe ohne Probleme durch­queren. Gelöste Salze wie Nitrate, Chlo­ride aber auch Schwer­me­talle und sogar Mikro­or­ga­nismen wie z.B. Bakte­rien werden heraus­ge­fil­tert.
Es findet somit eine Auftren­nung des unter Druck zuge­führten Spei­se­was­ser­stromes in Rein­wasser (Permeat) und den uner­wünschten Inhalts­stoffen (Konzen­trat) statt. Das soge­nannte Konzen­trat wird verworfen, das Permeat wird der vorge­se­henen tech­ni­schen Anwen­dung zuge­führt. Durch die Umkehr­os­mose wird der Salz­ge­halt des Wassers um ca. 97 – 98 % redu­ziert sich auch die Leit­fä­hig­keit von z.B. 500 µS /cm bei Rohwasser auf ca. 10 µS/cm beim Permeat.
Umkehrosmose
Umkehrosmose

Einsatzbereiche

Labor­technik

Durch Umkehrosmose entsalztes Wasser findet in einem modernen Labor vielfältige Anwendungen, z.B. als Lösungsmittel für Analysen, bei der Dampferzeugung für Sterilisatoren oder beim Einsatz in Laborspülmaschinen.
Labortechnik

Klima­technik

Inkru­sta­tionen durch kalk­hal­tiges Wasser oder biolo­gi­sche Beläge führen zu Verblo­ckungen und Inef­fi­zienz der Klimatechnik-​Geräte. Deshalb empfehlen namhafte Hersteller gene­rell den Einsatz von salz­armem Wasser (Umkehr­os­mose).
Klimaanlage

Gesundheitseinrichtungen

In der Pharmaindustrie und der medizinische Forschung wird entsalztes Wasser beispielsweise bei sensiblen Laboranwendungen oder in der Sterilgutversorgung verwendet, darüber hinaus werden damit Reinigungs- und Desinfektionsgeräte betrieben.
Gesundheitseinrichtung

Dentallabor und Zahnarztpraxen

In Dentallabors liegen die Hauptanwendungsgebiete von Umkehrosmosen im Bereich von Autoklaven, Sterilisatoren, Spülmaschinen und anderen für allgemeine Laborzwecke benötigten Einrichtungen.
Dentallabor

Produkte

 

Installationsbeispiele

PERMAQ® PICO im Online-Betrieb

BWT PERMAQ Pico im Online Betrieb
BWT PERMAQ Pico im Online Betrieb

PERMAQ® PICO im Offline-Betrieb

BWT PERMAQ Pico im Offline Betrieb
BWT PERMAQ Pico im Offline Betrieb

Bera­tung

Kontak­tieren Sie unsere BWT Experten und lassen Sie sich beraten.

Service