Cookies Erklärung

1. Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Text­da­teien, die lokal im Zwischen­spei­cher des Internet-​Brow­sers des Seiten­be­su­chers gespei­chert werden. Zahl­reiche Inter­net­seiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine soge­nannte Cookie-​ID. Eine Cookie-​ID ist eine eindeu­tige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichen­folge, durch welche Inter­net­seiten und Server dem konkreten Internet-​Browser zuge­ordnet werden können, in dem das Cookie gespei­chert wurde. Dies ermög­licht es den besuchten Inter­net­seiten und Servern, den indi­vi­du­ellen Browser der betrof­fenen Person von anderen Internet-​Brow­sern, die andere Cookies enthalten, zu unter­scheiden. Ein bestimmter Internet-​Browser kann über die eindeu­tige Cookie-​ID wieder­erkannt und iden­ti­fi­ziert werden. Durch den Einsatz von Cookies können Ihnen nutzer­freund­li­chere Services bereit­ge­stellt werden, die ohne die Cookie-​Setzung nicht möglich wären. 

Diese Daten werden für maximal 180 Tage als tech­ni­sche Vorkeh­rung zum Schutz der Daten­ver­ar­bei­tungs­sys­teme gegen uner­laubte Zugriffe gespei­chert. 

Rechts­grund­lage dieser Verar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern durch diese Cookies Daten zur Vertrags­an­bah­nung oder Vertrags­ab­wick­lung verar­beitet werden.

Falls die Verar­bei­tung nicht der Vertrags­an­bah­nung oder Vertrags­ab­wick­lung dient, liegt unser berech­tigtes Inter­esse in der Verbes­se­rung der Funk­tio­na­lität unseres Inter­net­auf­tritts. Rechts­grund­lage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

1.1. Anony­mi­sierte Nutzungs­pro­file 

Im Rahmen der gesetz­li­chen Bestim­mungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Markt­for­schung und zur bedarfs­ge­rechten Gestal­tung unserer Dienste Nutzungs­pro­file unter Pseud­onymen erstellen und auswerten, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetz­li­chen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten jeder­zeit zu wider­spre­chen. 


1.2. 
Cookies von Dritt­an­bie­tern

Gege­be­nen­falls werden mit unserem Inter­net­auf­tritt auch Cookies von Part­ner­un­ter­nehmen verwendet, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funk­tio­na­li­täten unseres Inter­net­auf­tritts zusam­men­ar­beiten.

Die Einzel­heiten hierzu, insbe­son­dere zu den Zwecken und den Rechts­grund­lagen der Verar­bei­tung solcher Drittanbieter-​Cookies, entnehmen Sie bitte den nach­fol­genden Infor­ma­tionen.


1.3. 
Besei­ti­gung der Cookies

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Inter­net­seite jeder­zeit mittels einer entspre­chenden Einstel­lung des genutzten Internet-​Brow­sers verhin­dern und damit der Setzung von Cookies dauer­haft wider­spre­chen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jeder­zeit über einen Internet-​Browser oder andere Soft­ware­pro­gramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internet-​Brow­sern möglich. Falls Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internet-​Browser deak­ti­vieren, sind unter Umständen nicht alle Funk­tionen unserer Inter­net­seite voll­um­fäng­lich nutzbar.

 

2. Webana­ly­se­tools Google Analy­tics

Die BWT Akti­en­ge­sell­schaft hat auf dieser Inter­net­seite die Kompo­nente Google Analy­tics (mit Anony­mi­sie­rungs­funk­tion) inte­griert. Google Analy­tics ist ein Web-​Analyse-Dienst. Web-​Analyse ist die Erhe­bung, Samm­lung und Auswer­tung von Daten über das Verhalten von Besu­chern von Inter­net­seiten. Ein Web-​Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Inter­net­seite eine betrof­fene Person auf eine Inter­net­seite gekommen ist (soge­nannte Referrer), auf welche Unter­seiten der Inter­net­seite zuge­griffen oder wie oft und für welche Verweil­dauer eine Unter­seite betrachtet wurde. Eine Web-​Analyse wird über­wie­gend zur Opti­mie­rung einer Inter­net­seite und zur Kosten-​Nutzen-Analyse von Inter­net­wer­bung einge­setzt.

Betrei­ber­ge­sell­schaft der Google-​Analytics-Kompo­nente ist die Google LLC („Google“), 1600 Amphi­theatre Pkwy, Moun­tain View, CA 94043-​1351, USA.

Die BWT Akti­en­ge­sell­schaft verwendet für die Web-​Analyse über Google Analy­tics den Zusatz "_gat._anony­mi­zeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-​Adresse des Inter­net­an­schlusses der betrof­fenen Person von Google gekürzt und anony­mi­siert, wenn der Zugriff auf unsere Inter­net­seiten aus einem Mitglied­staat der Euro­päi­schen Union oder aus einem anderen Vertrags­staat des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum erfolgt.

Der Zweck der Google-​Analytics-Kompo­nente ist die Analyse der Besu­cher­ströme auf unserer Inter­net­seite. Google nutzt die gewon­nenen Daten und Infor­ma­tionen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Inter­net­seite auszu­werten, um für uns Online-​Reports, welche die Akti­vi­täten auf unseren Inter­net­seiten aufzeigen, zusam­men­zu­stellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Inter­net­seite in Verbin­dung stehende Dienst­leis­tungen zu erbringen.

Google Analy­tics setzt ein Cookie auf dem infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen System der betrof­fenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläu­tert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benut­zung unserer Inter­net­seite ermög­licht. Durch jeden Aufruf einer der Einzel­seiten dieser Inter­net­seite, die durch den für die Verar­bei­tung Verant­wort­li­chen betrieben wird und auf welcher eine Google-​Analytics-Kompo­nente inte­griert wurde, wird der Inter­net­browser auf dem infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen System der betrof­fenen Person auto­ma­tisch durch die jewei­lige Google-​Analytics-Kompo­nente veran­lasst, Daten zum Zwecke der Online-​Analyse an Google zu über­mit­teln.

Die betrof­fene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Inter­net­seite, wie oben bereits darge­stellt, jeder­zeit mittels einer entspre­chenden Einstel­lung des genutzten Inter­net­brow­sers verhin­dern und damit der Setzung von Cookies dauer­haft wider­spre­chen. Eine solche Einstel­lung des genutzten Inter­net­brow­sers würde auch verhin­dern, dass Google ein Cookie auf dem infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen System der betrof­fenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analy­tics bereits gesetzter Cookie jeder­zeit über den Inter­net­browser oder andere Soft­ware­pro­gramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betrof­fene Person die Möglich­keit, einer Erfas­sung der durch Google Analy­tics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Inter­net­seite bezo­genen Daten sowie der Verar­bei­tung dieser Daten durch Google zu wider­spre­chen und eine solche zu verhin­dern. Hierzu muss die betrof­fene Person ein Browser-​Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaop­tout herun­ter­laden und instal­lieren. Dieses Browser-​Add-On teilt Google Analy­tics über Java­Script mit, dass keine Daten und Infor­ma­tionen zu den Besu­chen von Inter­net­seiten an Google Analy­tics über­mit­telt werden dürfen. Die Instal­la­tion des Browser-​Add-Ons wird von Google als Wider­spruch gewertet. Wird das infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­sche System der betrof­fenen Person zu einem späteren Zeit­punkt gelöscht, forma­tiert oder neu instal­liert, muss durch die betrof­fene Person eine erneute Instal­la­tion des Browser-​Add-Ons erfolgen, um Google Analy­tics zu deak­ti­vieren. Sofern das Browser-​Add-On durch die betrof­fene Person oder einer anderen Person, die ihrem Macht­be­reich zuzu­rechnen ist, deinstal­liert oder deak­ti­viert wird, besteht die Möglich­keit der Neuin­stal­la­tion oder der erneuten Akti­vie­rung des Browser-​Add-Ons.

Weitere Infor­ma­tionen und die geltenden Daten­schutz­be­stim­mungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/poli­cies/privacy/ und unter http://www.google.com/analy­tics/terms/de.html abge­rufen werden. Google Analy­tics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analy­tics/ genauer erläu­tert.

Zusätz­lich oder als Alter­na­tive zum Browser-​Add-On (z. B. bei Verwen­dung von Brow­sern auf mobilen Geräten) ermög­li­chen wir Ihnen ein Opt-​out per Link-​Klick, um die Daten­er­fas­sung durch Google Analy­tics inner­halb dieser Website in Zukunft zu verhin­dern (das Opt-​out funk­tio­niert ausschließ­lich im aufru­fenden Browser und nur für diese Website). Ein Opt-​Out-Cookie wird dabei auf Ihrem Gerät hinter­legt und spei­chert Ihre Deak­ti­vie­rung des Track­ings. Sobald Sie die Cookies Ihres Brow­sers löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken, um das Tracking erneut zu deak­ti­vieren: Klicken Sie bitte auf diesen Link, um das Tracking zu deak­ti­vieren.

 

3. Präsenz in Social-​Networks

Wir sind auf Social-​Networks und Platt­formen präsent, um mit den dort aktiven Kunden, Inter­es­senten und Nutzern zu kommu­ni­zieren sowie dort über unsere Leis­tungen infor­mieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass hierbei Nutzer­daten außer­halb des Raumes der Euro­päi­schen Union verar­beitet werden können. Hier­durch können sich Risiken für die Nutzer ergeben, etwa weil die Durch­set­zung der Nutzer­rechte erschwert werden könnte. Anbieter die unter dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) zerti­fi­ziert sind, haben sich dadurch verpflichtet, die Daten­schutz­stan­dards der EU einzu­halten.

Die Nutzer­daten werden im Regel­fall für Marktforschungs-​ und Werbe­zwecke verar­beitet. So können aus dem Nutzungs­ver­halten und den sich daraus erge­benden Inter­essen der Nutzer Nutzungs­pro­file erstellt werden. Die Nutzungs­pro­file können wiederum verwendet werden, um Werbe­an­zeigen inner­halb und außer­halb der Social-​ Networks und Platt­formen zu schalten, die mutmaß­lich den Inter­essen der jewei­ligen Nutzer entspre­chen. Zu diesen Zwecken werden im Regel­fall Cookies auf den Rech­nern der Nutzer gespei­chert, in denen das Nutzungs­ver­halten und die Inter­essen der Nutzer gespei­chert werden. Ferner können in den Nutzungs­pro­filen auch Daten unab­hängig der von den Nutzern verwen­deten Geräte gespei­chert werden (insbe­son­dere wenn die Nutzer Mitglieder der jewei­ligen Platt­formen sind und bei diesen einge­loggt sind).

Die Verar­bei­tung der perso­nen­be­zo­genen Daten der Nutzer erfolgt auf Grund­lage unserer berech­tigten Inter­essen an einer effek­tiven Infor­ma­tion der Nutzer und Kommu­ni­ka­tion mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Falls die Nutzer von den jewei­ligen Anbie­tern um eine Einwil­li­gung in die Daten­ver­ar­bei­tung gebeten werden (d.h. ihr Einver­ständnis z.B. über das Anhaken eines Kontroll­käst­chens oder Bestä­ti­gung einer Schalt­fläche erklären) ist die Rechts­grund­lage der Verar­bei­tung Art. 6 Abs. 1 lit. a), Art. 7 DSGVO.

Im Fall von Auskunfts­an­fragen und der Geltend­ma­chung von Nutzer­rechten weisen wir darauf hin, dass diese am effek­tivsten bei den Anbie­tern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben Zugriff auf die Daten der Nutzer, können direkt entspre­chende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benö­tigen, können Sie sich selbst­ver­ständ­lich gerne an uns wenden.

Für eine detail­lierte Darstel­lung der jewei­ligen Verar­bei­tungen und der Wider­spruchs­mög­lich­keiten (Opt-​Out), verweisen wir auf die nach­fol­gend verlinkten Angaben der Anbieter:

Wir nutzen für unseren Inter­net­auf­tritt das Plug-​in des Social-​Networks Face­book. Bei Face­book handelt es sich um einen Inter­net­ser­vice der Face­book Inc., 1601 S. Cali­fornia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Service wiederum von der Face­book Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben (nach­fol­gend beide als „Face­book“ bezeichnet).

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garan­tiert Face­book, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält Face­book hier bereit:

https://deve­lo­pers.face­book.com/docs/plugins/

https://www.face­book.com/policy.php

 

4. Social Plug-​ins

Wir nutzen für unseren Inter­net­auf­tritt Plug-​ins von Social-​Networks. Sofern das Plug-​in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Inter­net­auf­tritts hinter­legt ist, lädt Ihr Internet-​Browser eine Darstel­lung des Plug-​ins von den Servern des Social-​Networks herunter. Aus tech­ni­schen Gründen ist es dabei notwendig, dass das Social-​Network Ihre IP-​Adresse verar­beitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Inter­net­seiten erfasst.

Sollten Sie beim jewei­ligen Social-​Network einge­loggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-​in verse­henen Inter­net­seiten besu­chen, werden die durch das Plug-​in gesam­melten Infor­ma­tionen Ihres konkreten Besuchs vom Social-​Network erkannt. Die so gesam­melten Infor­ma­tionen weist das Social-​Network womög­lich Ihrem dortigen persön­li­chen Nutzer­konto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Gefällt mir“ oder „Teilen“-​Button benutzen, werden diese Infor­ma­tionen in Ihrem Benut­zer­konto gespei­chert und ggf. über die Platt­form des jewei­ligen Social-​Networks veröf­fent­licht.

Wenn Sie das verhin­dern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Inter­net­auf­tritts beim jewei­ligen Social-​Network ausloggen, entspre­chende Einstel­lungen in Ihrem Benut­zer­konto vornehmen oder durch den Einsatz eines Add-​ons für Ihren Internet-​Browser verhin­dern, dass das Laden des jewei­ligen Plug-​in blockiert wird.

Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tigtes Inter­esse liegt in der Quali­täts­ver­bes­se­rung unseres Inter­net­auf­tritts.


4.1. 
Face­book

Wir nutzen für unseren Inter­net­auf­tritt das Plug-​in des Social-​Networks Face­book. Bei Face­book handelt es sich um einen Inter­net­ser­vice der Face­book Inc., 1601 S. Cali­fornia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Service wiederum von der Face­book Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben (nach­fol­gend beide als „Face­book“ bezeichnet).

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garan­tiert Face­book, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält Face­book hier bereit:

https://deve­lo­pers.face­book.com/docs/plugins/

https://www.face­book.com/policy.php


4.2. 
Twitter

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir das Plug-​in des Social-​Networks Twitter ein. Bei Twitter handelt es sich um einen Inter­net­ser­vice der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Fran­cisco, CA 94107, USA (nach­fol­gend als „Twitter“ bezeichnet).

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garan­tiert Twitter, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

https:// www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält Twitter hier bereit:

https://twitter.com/privacy

 

4.3. Insta­gram

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir das Plug-​in des Social-​Networks Insta­gram ein. Bei Insta­gram handelt es sich um einen Inter­net­ser­vice der Insta­gram LLC, 1 Hacker Way, Buil­ding 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA (nach­fol­gend als „Insta­gram“ bezeichnet).

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält Insta­gram hier bereit: https://help.insta­gram.com/155833707900388

https://www.insta­gram.com/about/legal/privacy/

 

4.4. YouTube

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Video­portal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA (nach­fol­gend als „Google“ bezeichnet) YouTube ist ein Toch­ter­un­ter­nehmen der Google LLC., 1600 Amphi­theatre Parkway, Moun­tain View, CA 94043 USA (nach­fol­gend als „Google“ bezeichnet).

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garan­tiert Google und damit auch das Toch­ter­un­ter­nehmen YouTube, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Wir nutzen YouTube im Zusam­men­hang mit der Funk­tion „Erwei­terter Daten­schutz­modus“, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Die Funk­tion „Erwei­terter Daten­schutz­modus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nach­fol­gend noch näher bezeich­neten Daten nur dann an den Server von YouTube über­mit­telt werden, wenn Sie ein Video auch tatsäch­lich starten.

Ohne diesen „Erwei­terten Daten­schutz“ wird eine Verbin­dung zum Server von YouTube herge­stellt, sobald Sie eine unserer Inter­net­seiten, auf der ein YouTube-​Video einge­bettet ist, aufrufen. Diese Verbin­dung ist erfor­der­lich, um das jewei­lige Video auf unserer Inter­net­seite über Ihren Internet-​Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumin­dest Ihre IP-​Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Inter­net­seite erfassen und verar­beiten. Zudem wird eine Verbin­dung zu dem Werbe­netz­werk „Double­Click“ von Google herge­stellt.

Zum Zwecke der Funk­tio­na­lität sowie zur Analyse des Nutzungs­ver­hal­tens spei­chert YouTube Cookies über Ihren Internet-​Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verar­bei­tung nicht einver­standen sind, haben Sie die Möglich­keit, die Spei­che­rung der Cookies durch eine Einstel­lung in Ihrem Internet-​Brow­sers zu verhin­dern. Nähere Infor­ma­tionen hierzu finden Sie vorste­hend unter „Cookies“.

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält Google hier bereit:

https://poli­cies.google.com/privacy


4.5. 
Pinte­rest

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir das Plug-​in des Social-​Networks Pinte­rest ein. Bei Pinte­rest handelt es sich um einen Inter­net­ser­vice der Pinte­rest Inc., 808 Brannan Street, San Fran­cisco, CA 94103, USA (nach­fol­gend als „Pinte­rest“ bezeichnet).

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält Pinte­rest hier bereit:

https://about.pinte­rest.com/privacy-​policy


4.6. 
Xing

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir das Plug-​in des Social-​Networks Xing ein. Bei Xing handelt es sich um einen Inter­net­ser­vice der XING SE, Damm­tor­straße 30, 20354 Hamburg, Deutsch­land (nach­fol­gend als „Xing“ bezeichnet).

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält Xing hier bereit:

https://www.xing.com/privacy


4.7. 
LinkedIn

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir das Plug-​in des Social-​Networks LinkedIn ein. Bei LinkedIn handelt es sich um einen Inter­net­ser­vice der LinkedIn Corpo­ra­tion, 2029 Stierlin Court Moun­tain View, CA 94043, USA. In der EU wird dieser Service von der LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland betrieben (beide werden nach­fol­gend als „LinkedIn“ bezeichnet).

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garan­tiert LinkedIn, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active

Weiter­ge­hende Infor­ma­tionen über die Erhe­bung und Nutzung von Daten sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Schutz­mög­lich­keiten hält LinkedIn hier bereit:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-​policy


5. Social Logins

Für die Regis­trie­rung und dem Login zum Kunden­konto haben Sie auch die Möglich­keit, sich mit Ihrem bestehenden Profil bei einem der nach­ste­henden Social-​Networks Face­book. Google+ und LinkedIn zu authen­ti­fi­zieren und schließ­lich zu regis­trieren bzw. einzu­loggen.

Zu diesem Zweck finden Sie auf der Regis­trie­rungs­seite bzw. Login-​Seite die entspre­chenden Symbole der jewei­ligen Anbieter der von unserer Website unter­stützten Social-​Networks. Bevor eine Verbin­dung zum Anbieter herge­stellt wird, müssen Sie sich mit dem im Folgenden beschrie­benen Prozess und der Daten­über­mitt­lung ausdrück­lich einver­standen erklären:

Durch Ihren Klick auf das jewei­lige Symbol wird ein neues Fenster (sog. App) geöffnet, auf dem Sie sich mit Ihren Login-​Daten für das Social-​Network einloggen müssen. Nachdem Sie sich erfolg­reich einge­loggt haben, teilt Ihnen das Social-​Network mit, welche Daten (Name und E-​Mail-Adresse) an uns für die Authen­ti­fi­zie­rung im Rahmen des Registrierungs-​ bzw. Login-​Prozesses über­mit­telt werden. Sofern Sie dieser Daten­über­mitt­lung zuge­stimmt haben, werden die von uns für die Regis­trie­rung erfor­der­li­chen Felder mit den über­mit­telten Daten gefüllt. Die von uns zur Regis­trie­rung bzw. zum Login erfor­der­li­chen Daten sind (i) Ihr Name sowie (ii) Ihre E-​Mail-Adresse. 

Erst nach Ihrer ausdrück­li­chen Einwil­li­gung in die Verwen­dung der über­mit­telten und erfor­der­li­chen Daten werden Ihre Daten bei uns gespei­chert und zu den oben ange­führten Zwecken verwendet. Eine über den Authen­ti­fi­zie­rungs­pro­zess hinaus­ge­hende Verknüp­fung zwischen dem bei uns ange­legten Kunden­konto und Ihrem Konto beim entspre­chenden Social-​Network findet nicht statt.

Um den Authen­ti­fi­zie­rungs­pro­zess für die Regis­trie­rung und den Login ausführen zu können, wird Ihre IP-​Adresse an den jewei­ligen Anbieter des Social-​Networks über­mit­telt. Wir haben keinen Einfluss auf den Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und auf die weitere Verar­bei­tung der Daten durch den jewei­ligen Anbieter des Social-​Networks. Für weitere Infor­ma­tionen dazu, lesen Sie bitte die Daten­schutz­hin­weise des jewei­ligen Anbie­ters. 

Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tigtes Inter­esse liegt in der Analyse, Opti­mie­rung und dem wirt­schaft­li­chen Betrieb unseres Inter­net­auf­tritts.


6. Online Werbung 

6.1. Amazon Ads 

Wir setzen inner­halb unseres Inter­net­auf­tritts den „Amazon-​Pixel“ ein, um speziell auf indi­vi­du­elle Inter­essen zuge­schnit­tene Werbung präsen­tieren zu können. Dies geschieht mithilfe der Infor­ma­tionen, die Sie uns beim Besuch auf unseren Websites und bei der Nutzung unserer Inhalte oder Leis­tungen zur Verfü­gung stellen. Indi­vi­duell ange­passte Anzeigen, die manchmal auch als perso­na­li­sierte oder inter­es­sen­ba­sierte Werbung bezeichnet werden, basieren auf Infor­ma­tionen, die wir durch Ihre Akti­vi­täten erhalten, z. B. Einkäufe auf unseren Websites, die Nutzung von Geräten, Soft­ware oder Appli­ka­tionen oder den Besuch von Websites mit Amazon-​Inhalten oder Anzeigen, die Inter­ak­tion mit Amazon-​Tools oder die Nutzung dieser Zahlungs­dienste. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir können weder perso­nen­be­zo­gene Daten einzelner Nutzer sehen, noch diese mit sons­tigen Infor­ma­tionen zu einem Nutzer zusam­men­führen. 

Diese Daten werden jedoch von Amazon gespei­chert und verar­beitet. Amazon kann dadurch das Verhalten von Nutzern nach­voll­ziehen, die auf eine Werbe­an­zeige geklickt haben und auf unsere Webseite weiter­ge­leitet wurden. Durch den Einsatz von Cookies, also Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden, kann Amazon diesen Nutzer im Mitglie­der­be­reich von Amazon anschlie­ßend wieder­erkennen und die Effi­zienz von Werbe­an­zeigen opti­mieren, z.B. auf Ziel­gruppen ausge­rich­tete Werbe­an­zeigen anbieten, entspre­chend der Daten­ver­wen­dungs­richt­linie von Amazon. Dies betrifft nur Nutzer, die einen Account bei Amazon haben und im Mitglie­der­be­reich von Amazon einge­loggt sind. Nutzer, welche keine Mitglieder bei Amazon sind, sind von dieser Daten­ver­ar­bei­tung nicht betroffen. 

Sie können dieser Daten­ver­ar­bei­tung unter folgendem Link wider­spre­chen: http://www.amazon.de/gp/dra/info? 

6.2. Face­book Custom Audi­ences

Wir benutzen das Marketing-​Tool „Face­book Custom Audi­ence“, um auf anderen Websites wie dem sozialen Netz­werk „Face­book“ zu werben. Face­book Custom Audi­ence ist ein von Face­book Ireland Limited ange­bo­tenes Tool, das einen Besu­cher einer der von der BWT-​Group betrie­benen Websites einem Facebook-​User zuordnet, um auf der Facebook-​Platt­form zu werben. Zu diesem Zweck teilen wir Ihre Daten mit Face­book und benutzen Cookies oder ähnliche Tech­no­lo­gien auf unserer Website, um zu analy­sieren, wie wirksam unsere Werbe­auf­tritte auf anderen Websites sind. Nähere Infor­ma­tionen über die Verwen­dung von Daten durch Face­book finden Sie unter folgendem Link: https://www.face­book.com/ads/about. Sie können dem Erhalt von Werbung über dieses Tool über Ihre Face­book Einstel­lungen wider­spre­chen.


6.3. Conver­sion Tracking

Google AdWords Conver­sion Tracking

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir die Werbe-​Kompo­nente Google AdWords und dabei das sog. Conversion-​Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphi­theatre Parkway, Moun­tain View, CA 94043 USA, nach­fol­gend „Google“ genannt.

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garan­tiert Google, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Wir nutzen das Conversion-​Tracking zur ziel­ge­rich­teten Bewer­bung unseres Ange­bots. Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tigtes Inter­esse liegt in der Analyse, Opti­mie­rung und dem wirt­schaft­li­chen Betrieb unseres Inter­net­auf­tritts.

Falls Sie auf eine von Google geschal­tete Anzeige klicken, spei­chert das von uns einge­setzte Conversion-​Tracking ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese sog. Conversion-​Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Gültig­keit und dienen im Übrigen nicht Ihrer persön­li­chen Iden­ti­fi­ka­tion.

Sofern das Cookie noch gültig ist und Sie eine bestimmte Seite unseres Inter­net­auf­tritts besu­chen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google plat­zierten Anzeigen geklickt haben und dass Sie anschlie­ßend auf unseren Inter­net­auf­tritt weiter­ge­leitet worden sind.

Durch die so einge­holten Infor­ma­tionen erstellt Google uns eine Statistik über den Besuch unseres Inter­net­auf­tritts. Zudem erhalten wir hier­durch Infor­ma­tionen über die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben sowie über die anschlie­ßend aufge­ru­fenen Seiten unseres Inter­net­auf­tritts. Weder wir noch Dritte, die eben­falls Google-​AdWords einsetzten, werden hier­durch aller­dings in die Lage versetzt, Sie auf diesem Wege zu iden­ti­fi­zieren.

Durch die entspre­chenden Einstel­lungen Ihres Internet-​Brow­sers können Sie zudem die Instal­la­tion der Cookies verhin­dern oder einschränken. Gleich­zeitig können Sie bereits gespei­cherte Cookies jeder­zeit löschen. Die hierfür erfor­der­li­chen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-​Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfe­funk­tion oder Doku­men­ta­tion Ihres Internet-​Brow­sers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

Ferner bietet auch Google unter folgenden Links weiter­ge­hende Infor­ma­tionen zu diesem Thema, insbe­son­dere zu den Möglich­keiten der Unter­bin­dung der Daten­nut­zung an.

https://services.google.com/site­stats/de.html
http://www.google.com/poli­cies/tech­no­lo­gies/ads/
http://www.google.de/poli­cies/privacy/

Auf dieser Webseite werden für Analy­se­zwecke Tools von Dritt­an­bie­tern einge­setzt. Diese Tools messen die Effek­ti­vität, mit der Nutzer durch Werbe­an­zeigen ange­spro­chen werden (sog. „Conversion-​Tracking”).

Wenn Sie auf Werbe­an­zeigen eines im Folgenden genannten Dritt­an­bie­ters klicken, wird ein Cookie für das Conversion-​Tracking auf Ihrem Rechner abge­legt. Besu­chen Sie nun eine bestimmte Inter­net­seite, können der Dritt­an­bieter und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weiter­ge­leitet wurden. Dies ermög­licht uns die Erhe­bung von Daten, die für unsere Werbe­maß­nahmen von Bedeu­tung sind. Wir erfahren ggf. die Gesamt­an­zahl der Nutzer, die auf eine Werbe­an­zeige geklickt haben, die Besuchs­dauer, das Betriebs­system, das Gerä­te­mo­dell, den Standort, durch­ge­führte Bezahl­vor­gänge und in welchem Funk­ti­ons­um­fang mobile Apps benutzt wurden. Es werden uns hierbei keine persön­li­chen Infor­ma­tionen zur Iden­tität des Nutzers mitge­teilt.

Wenn Sie an diesem Conversion-​Tracking-Verfahren nicht teil­nehmen möchten, können Sie das hierfür erfor­der­liche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-​Einstel­lung, die das auto­ma­ti­sche Setzen von Cookies gene­rell deak­ti­viert. Nutzen Sie dafür z.B. die „Do not track”-​Option („DNT”) Ihres Inter­net­brow­sers.

  • Outbrain Conver­sion Pixel: 
    Weitere Infor­ma­tionen zu Daten­schutz und Cookies der Outbrain Inc., 39 West 13th Street, 3rd floor, New York, NY 10011, USA, finden Sie hier https://www.outbrain.com/legal/privacy
     
  • Taboola Conver­sion Pixel:
    Weitere Infor­ma­tionen zu Daten­schutz und Cookies der Taboola Inc. (28 West 23rd St., 5th fl., New York, NY 10010), finden Sie hier https://www.taboola.com/privacy-​policy
  • Zemanta Conver­sion Pixel:
    Weitere Infor­ma­tionen zu Daten­schutz und Cookies der Zemanta inc. 33 West 17th Street. 9th floor, 10010 New York NY, USA, finden Sie hier http://www.zemanta.com/legal/privacy/

Quantcast

Wir benutzen Quantcast zur Webana­lyse, ein Dienst der Quantcast Inter­na­tional Limited, Beaux Lane House, Lower Mercer Street, 1st Floor, Dublin 2, Ireland („Quantcast“) mittels Cookie-​Technologie. Ihre Daten werden ausschließ­lich pseud­ony­mi­siert verar­beitet, ein Rück­schluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich.

Unter folgendem Link können Sie das Tracking unter­binden: http://www.quantcast.com/opt-​out Bitte beachten Sie, dass ein Opt-​Out Cookie aus tech­ni­schen Gründen nur für den Browser, von dem aus es gesetzt wurde, Verwen­dung finden kann. Bei einem anderen Browser bzw. einem anderen Endgerät muss das Opt-​Out erneut vorge­nommen werden. Weitere Infor­ma­tionen zu den Nutzungs­be­din­gungen von Quantcast und den daten­schutz­recht­li­chen Rege­lungen finden Sie unter: https://www.quantcast.com/de/daten­schutz/

Micro­soft Adver­ti­sing Tag

Über BingAds werben wir für diese Website in den Bing, Yahoo und MSN Such­ergeb­nissen sowie auf den Websites Dritter. Dazu wird bei Besuch unserer Website auto­ma­tisch ein Cookie gesetzt, das auto­ma­tisch mittels einer pseud­onymen CookieID und auf Grund­lage der von Ihnen besuchten Seiten eine inter­es­sen­ba­sierte Werbung ermög­licht. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Inter­es­sens­ab­wä­gung über­wie­genden berech­tigten Inter­essen an einer opti­malen Vermark­tung unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Nach Zweck­fort­fall und Ende des Einsatzes von BingAds Remar­ke­ting durch uns werden die in diesem Zusam­men­hang erho­benen Daten gelöscht.

BingAds ist ein Angebot der Micro­soft Corpo­ra­tion (www.micro­soft.com). Die Micro­soft Corpo­ra­tion hat ihren Haupt­sitz in den USA und ist zerti­fi­ziert unter dem EU-​US-Privacy Shield. Ein aktu­elles Zerti­fikat kann hier (https://www.priva­cys­hield.gov/list) einge­sehen werden. Sie können das Remarketing-​Cookie über diesen Link (https://account.micro­soft.com/privacy/ad-​settings/signe­dout?ru=https:%2F%2Faccount.micro­soft.com%2Fprivacy%2Fad-​settings) deak­ti­vieren. Daneben können Sie sich bei der Digital Adver­ti­sing Alli­ance über das Setzen von Cookies infor­mieren und Einstel­lungen hierzu vornehmen.

Micro­soft Daten­schutz­er­klä­rung: https://privacy.micro­soft.com/de-de/priva­cystate­ment
Opt Out: https://account.micro­soft.com/privacy/ad-​settings/signe­dout?ru=https:%2F%2Faccount.micro­soft.com%2Fprivacy%2Fad-​setting
Priva­cys­hield: https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt0000000KzNaAAK


7. Google Fonts

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir Google Fonts zur Darstel­lung externer Schrift­arten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, nach­fol­gend „Google“ genannt.

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garan­tiert Google, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

Um die Darstel­lung bestimmter Schriften in unserem Inter­net­auf­tritt zu ermög­li­chen, wird bei Aufruf unseres Inter­net­auf­tritts eine Verbin­dung zu dem Google-​Server in den USA aufge­baut. Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tigtes Inter­esse liegt in der Opti­mie­rung und dem wirt­schaft­li­chen Betrieb unseres Inter­net­auf­tritts.

Durch die bei Aufruf unseres Inter­net­auf­tritts herge­stellte Verbin­dung zu Google kann Google ermit­teln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-​Adresse die Darstel­lung der Schrift zu über­mit­teln ist.

Google bietet hier weitere Infor­ma­tionen an, und zwar insbe­son­dere zu den Möglich­keiten der Unter­bin­dung der Daten­nut­zung:
https://adsset­tings.google.com/authen­ti­cated

https://poli­cies.google.com/privacy


8. Google Maps

In unserem Inter­net­auf­tritt setzen wir Google Maps zur Darstel­lung unseres Stand­orts sowie zur Erstel­lung einer Anfahrts­be­schrei­bung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, nach­fol­gend nur „Google“ genannt.

Durch die Zerti­fi­zie­rung nach dem EU-​US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garan­tiert Google, dass die Daten­schutz­vor­gaben der EU auch bei der Verar­bei­tung von Daten in den USA einge­halten werden.

https://www.priva­cys­hield.gov/parti­ci­pant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Um die Darstel­lung bestimmter Schriften in unserem Inter­net­auf­tritt zu ermög­li­chen, wird bei Aufruf unseres Inter­net­auf­tritts eine Verbin­dung zu dem Google-​Server in den USA aufge­baut.

Sofern Sie die in unseren Inter­net­auf­tritt einge­bun­dene Kompo­nente Google Maps aufrufen, spei­chert Google über Ihren Internet-​Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzu­zeigen und eine Anfahrts­be­schrei­bung zu erstellen, werden Ihre Nutzer­ein­stel­lungen und -​daten verar­beitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechts­grund­lage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berech­tigtes Inter­esse liegt in der Opti­mie­rung der Funk­tio­na­lität unseres Inter­net­auf­tritts.

Durch die so herge­stellte Verbin­dung zu Google kann Google ermit­teln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-​Adresse die Anfahrts­be­schrei­bung zu über­mit­teln ist.

Sofern Sie mit dieser Verar­bei­tung nicht einver­standen sind, haben Sie die Möglich­keit, die Instal­la­tion der Cookies durch die entspre­chenden Einstel­lungen in Ihrem Internet-​Browser zu verhin­dern. Einzel­heiten hierzu finden Sie vorste­hend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Infor­ma­tionen nach den Google-​Nutzungs­be­din­gungen und den Geschäfts­be­din­gungen für Google Maps.

https://poli­cies.google.com/terms?gl=DE&hl=de
https://www.google.com/intl/de_de/help/term­s_­maps.html.

Über­dies bietet Google hier weiter­ge­hende Infor­ma­tionen an:
https://adsset­tings.google.com/authen­ti­cated
https://poli­cies.google.com/privacy

Stand:15.10.2020

Alle Cookies von bwt.com