Poolwasserpflege

Bestes Poolwasser

Die Produkte zur Wasserpflege- und Reinigung von BWT bieten für jede Situation die perfekte Lösung – egal, ob zur Regulierung des pH-Werts-, zur Desinfektion oder Reinigung.
Poolwasserpflege Poolwasserpflege

Poolwasserpflege

Wasserqualität

Beste Wasser­qua­lität mit BWT Poolwasserpflege

Tatsache ist: Mit jedem Sprung ins kühle Nass gelangen Verunreinigungen – wie Hautschuppen, Haare oder Sonnencreme – ins Wasser. Das beeinträchtigt die Wasserqualität . Auch Umwelteinflüsse wie Laub oder Pollen können das Poolwasser verschmutzen. Das sieht nicht nur optisch unschön aus – wenn zum Beispiel das Wasser trüb ist – sondern diese Verunreinigungen können die Wasserhygiene verschlechtern.

Die Produkte zur Wasserpflege- und Reinigung von BWT bieten für jede Situation die perfekte Lösung – egal, ob zur Regulierung des pH-Werts-, zur Desinfektion oder Reinigung. Damit Ihr Poolwasser langfristig einwandfrei bleibt, empfehlen wir Ihnen, die Wasserqualität regelmäßig zu überprüfen. Dafür können Sie natürlich gerne unsere Schwimmbadwasser-Analyse anfordern.

Poolwassercheck
Poolwassercheck

Poolwasserpflege-Produkte online kaufen

BWT Poolroboter

Für eine schnelle & effiziente Reinigung

Für einen sauberen Pool

Poolroboter von BWT erleichtern Ihnen die regelmäßigen Pflegearbeiten an Ihrem Pool enorm. Diese kleinen Helfer sorgen für eine optimale Reinigung, für klares Wasser und makellose Oberflächen.

Wer es besonders komfortabel wünscht, wählt ein Modell mit App-Verbindung und steuert die Poolreinigung bequem per Smartphone oder Tablet. Somit steht einem wunderschönen und vor allem sauberen Pool nichts mehr im Weg.

Varianten:

  • B-Line: Ideal für Aufstellpools und kleine Pools
  • D-Line:Ideal für alle Schwimmbecken-Typen
Mehr zu BWT Poolrobotern
BWT Poolroboter D300 Video BWT Poolroboter D300 Video

Bera­tung

Gerne helfen wir Ihnen dabei, das BWT Produkt zu finden, das am besten Ihren Bedürf­nissen entspricht. Kontak­tieren Sie unsere erfah­renen BWT Experten und lassen Sie sich beraten.

Häufige Fragen zu Poolwasserpflege

Wie messe ich den pH-Wert?

Entweder mit unserem digitalen BWT Pooltester 5in1 oder der BWT ICO Station als smarter Pooltester der Ihnen alle wichtigen Wasserwerte inklusive Dosierempfehlungen der Poolchemie auf ihr Smartphone sendet.

Was bedeutet der pH-Wert?

Der pH-Wert charakterisiert den sauren bzw. alkalischen Zustand des Wassers.

Darf ich die AQA marin Produkte zusammen mit anderen BWT Pool­was­ser­pfle­ge­pro­dukten anmi­schen?

Nein. Generell sollte die Zugabe von BWT Poolwasserpflegeprodukten unter Umwälzung, zeitlich versetzt und ohne Badebetrieb stattfinden, damit jedes Produkt für sich ungestört die beste Wirkung entfalten kann.

Wie messe ich den Chlorgehalt?

Entweder mit unserem digitalen BWT Pooltester 5in1 oder mit der BWT ICO Station als smarter Pooltester, der Ihnen alle wichtigen Wasserwerte inklusive Dosierempfehlungen der Poolchemie auf ihr Smartphone sendet. Der Ideale Chlorwert an freiem Chlor für Pools liegt bei 0,5mg/l und für Whirlpools, durch die meist höhere Wassertemperatur, bei 1,0 bis 1,5mg/l. Das Gebunde-Chlor sollte 0,5mg/l nicht überschreiten.

Trotz optimalem Chlorgehalt des Wassers treten Irritationen von Haut, Augen und Schleimhaut auf…

Es sollten alle Wasserwerte kontrolliert werden. Hierbei kann Sie unser digitaler Pooltester 5in1 oder die BWT ICO Station als smarter Pooltester unterstützen. Naheliegend ist das der pH-Wert außerhalb des Optimums von 7,0 - 7,4 liegt und dadurch diese Irritationen auftreten. Je nach aktuellem Wert des pHs sollten sie entweder AQA marin pH-Minus oder pH-Plus bei laufender Umwälzung zugeben, um den pH-Wert einzustellen.

Was ist wenn das gechlorte Beckenwasser unangenehm riecht?

Schlechte Chlorgerüche treten meist auf, wenn sich zu wenig freies Chlor (kleiner als 0,3mg/l) im Wasser befindet. Abhilfe schafft Frischwassernachspeisung und Zugabe von schelllöslichem Chlor auf einen Wert an freiem Chlor von 0,5mg/l.

Darf ich die BWT Wasserpflege Produkte zusammen mit anderen BWT Wasserpflegeprodukten anmischen?

Nein. Generell sollte die Zugabe von BWT Poolwasserpflegeprodukten unter Umwälzung, zeitlich versetzt und ohne Badebetrieb stattfinden, damit jedes Produkt für sich ungestört die beste Wirkung entfalten kann.

Ich habe zu viel pH-Minus eingesetzt und der pH-Wert passt nicht mehr. Was soll ich tun?

Als erstes sollten sie unter eingeschalteter Umwälzung BWT Wasserpflege pH-Plus zugeben (ungefähr dem Volumen entsprechend des zugegeben pH-Minus) und mit unserem digitalen Pooltester 5in1 oder der BWT ICO Station als smarter Pooltester den pH -Wert kontrollieren bis er im Optimum von 7,0 bis 7,4 liegt.

Sobald sich der pH-Wert nach oben bewegt sollte die Zugabe gestoppt werden und zyklisch gemessen werden. Die laufende Umwälzung ist hierbei sehr wichtig, um ein gleichmäßiges Durchmischen des Poolwassers zu gewährleisten.

Ich habe zuviel pH-Plus eingesetzt und der pH-Wert passt nicht mehr. Was soll ich tun?

Als erstes sollten sie unter eingeschalteter Umwälzung BWT Wasserpflege pH-Minus zugeben (ungefähr dem Volumen entsprechend des zugegeben pH-Plus) und mit unserem digitalen Pooltester 5in1 oder der BWT ICO Station als smarter Pooltester den pH -Wert kontrollieren bis er im Optimum von 7,0 bis 7,4 liegt.

Sobald sich der pH-Wert nach unten bewegt sollte die Zugabe gestoppt werden und zyklisch gemessen werden. Die laufende Umwälzung ist hierbei sehr wichtig, um ein gleichmäßiges Durchmischen des Poolwassers zu gewährleisten.

Darf ich die AQA marin S-Chlor Tablette direkt dem Beckenwasser zugeben?

Nein. Die Zugabe ins Becken sollte unabhängig von der Beckengröße über den AQA marin Dosierschwimmer erfolgen, bei laufender Umwälzung des Poolwassers und bei nicht bestehenden Badebetrieb. Zusätzlich sollten die Produkte von Kindern ferngehalten werden (auch bei Verwendung des befüllten Dosierschwimmers).
Weitere laden

Service